Allianz BU Test 2022

Wir führen einen Allianz BU Test 2022 für Dich durch und zeigen Dir auf, was gut und was schlecht gelöst ist.

Allianz BU Test 2022

Inhalte Verbergen
1 Allianz BU Test 2022

Einleitung Allianz BU Test 2022

Die Allianz ist als größte Versicherungsgesellschaft Deutschlands auch in der Berufsunfähigkeitsversicherung eine beliebte Wahl. Sie besticht mit einem bekannten Namen und einem oft sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Zudem gibt es aktuell folgende Möglichkeiten, bei der Allianz eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit vereinfachten Gesundheitsfragen abzuschließen:

Wie es um das Kleingedruckte steht, prüfen wir für Dich im Allianz BU Test 2022.

Wir verzichten auf Noten und Siegel. Wir zeigen Dir die einzelnen Teilbereiche auf und Du kannst für Dich prüfen, wie relevant die einzelnen Regelungen für Dich sind. Selbstverständlich unterstützen wir Dich dabei auch gern im Rahmen der kostenlosen Onlineberatung und anonymen Risikovoranfrage.

Tarifvarianten

  • Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung – der „Klassiker“
  • Selbständige BerufsunfähigkeitsStartPolice – reduzierte Beiträge in den ersten Jahren bei vollem Versicherungsschutz, in Summe aufs Leben etwas teurer, aber eine gute Möglichkeit, wenn am Anfang noch nicht so viel Geld da ist. Besser als warten!
  • BerufsunfähigkeitsPolice Invest
  • Weitere Möglichkeiten, auf die wir hier nicht eingehen:
    • im Rahmen einer BasisRente
    • im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung

Allianz BU Bedingungen

Der Allianz BU Testbericht bezieht sich auf den im Jahr 2022 erhältlichen Tarif. Stand der Bedingungen ist 12/2021. Wir haben Dir zu allen Regelungen auch entsprechende Screenshots im Text eingefügt.  Damit Du alles aber auch ganz genau selbst nachlesen kannst, verlinken wir Dir hier auch das geprüfte Bedingungswerk.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Definition BU

Berufsunfähigkeit wird bei der Allianz wie folgt definiert

  • verkürzter Prognosezeitraum von 6 Monaten
  • rückwirkendes Anerkenntnis
  • es ist ein „mehr als altersentsprechender Kräfteverfall“ notwendig – einfacher Kräfteverfall reicht nicht aus!
  • ab 50 % Berufsunfähigkeit gibt es 100 % der Leistung
    • keine Staffelregelung

Allianz BU Test Definition BUAllianz BU Test BU Grad

  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
    • auch nach Ausscheiden aus dem Berufsleben wird der zuletzt ausgeübte Beruf zugrunde gelegt

Ausscheiden aus dem Berufsleben

Konkrete Verweisung

Falls Du im Falle einer Berufsunfähigkeit noch einer anderen Tätigkeit nachgehen kannst und dieser freiwillig auch tatsächlich nachgehst, kann unter Umständen eine konkrete Verweisung erfolgen. 

Die Allianz kann unter folgenden Umständen konkret verweisen:

  • Einkommensminderung von max. 20 %
  • und gleiche Wertschätzung

Allianz BU Test konkrete Verweisung

Es gibt keinen Verzicht auf die konkrete Verweisung für bestimmte Berufsgruppen.

Weltweiter Versicherungsschutz

Sofern Du nach Vertragsabschluss ins Ausland verziehst, sollten die Versicherungsbedingungen entsprechenden Schutz bieten und eine weltweite Deckung beinhalten. Bei der BU-Versicherung 2022 der Allianz ist das wie folgt gelöst:

  • Weltweiter Versicherungsschutz ist gegeben

Allianz BU Test weltweiter Versicherungsschutz

  • die Allianz kann eine Untersuchung in Deutschland verlangen
    • die Untersuchungskosten werden übernommen
    • die „allgemein üblichen Reise- und Aufenthaltskosten“ werden ebenfalls übernommen

Allianz BU Test Ausland

Klare und saubere Regelung. Auf absolute Grenzen in Euro wird verzichtet und somit ist sichergestellt, dass auch in 30 Jahren die notwendigen Reise- und Unterbringungskosten noch erstattet werden.

Leider findet sich keine Regelung in den Bedingungen, unter welchen Umständen die Allianz auf eine Untersuchung in Deutschland verzichtet.

Rückwirkende Leistung bei verspäteter Meldung

Was geschieht eigentlich, wenn Du der Allianz Deine Berufsunfähigkeit erst verspätet mitteilst?

  • die Meldung hat unverzüglich zu erfolgen
  • die Allianz leistet auch bei verspäteter Meldung rückwirkend für den nachgewiesenen Zeitraum
    • die Ansprüche verjähren gem. § 195 BGB nach drei Jahren

Allianz BU verspätete MeldungAllianz BU Test rückwirkende Leistung

Könnte durchaus kundenfreundlicher formuliert sein. Zum einen widersprechen sich ein bisschen die „unverzügliche“ Meldung und die „rückwirkende Leistung“ auch bei verspäteter Meldung. Zum anderen weist die Allianz nicht besonders darauf hin, dass die Ansprüche nach drei Jahren verjähren.

Verzicht auf Kündigung bei unverschuldeter Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht

Wenn Du Deine vorvertragliche Anzeigepflicht unverschuldet verletzt hast, verzichtet die Allianz auf ihr Recht zur Kündigung.

Allianz BU Test Verletzung vorvertragliche Anzeigepflicht

Anerkenntnis

In vergangenen Tests haben wir schon mehrfach betont, warum ein ausschließlich unbefristetes Anerkenntnis nicht immer nur positiv ist. Durch die Möglichkeit eines einmalig befristeten Anerkenntnis kann ein Versicherer in bestimmten Situation besser und schneller für Dich entscheiden und es kann zu einer früheren Rentenzahlung kommen.

Die Allianz hat hierzu folgende Regelung getroffen:

  • es wird ausdrücklich auf die Möglichkeit eines befristeten Anerkenntnisses verzichtet

Allianz BU Test unbefristetes Anerkenntnis

Die Möglichkeit eines ausschließlich unbefristeten Anerkenntnisses wird in anderen Tests oder beispielsweise auch in der „Finanztip Checkliste“ als positiv bewertet. Ohne die Möglichkeit eines einmal befristeten Anerkenntnisses, oder eine Sofortleistung bei bestimmten schweren Erkrankungen, kann sich die Regulierung lange hinziehen. Positiv ist zwar, dass die Allianz eine Leistungserklärung innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt aller erforderlich Unterlagen abgibt, aber bis dahin kann jede Menge Zeit vergehen und andere Versicherer könnten zur schnelleren Unterstützung schon einmal ein befristetes Anerkenntnis abgeben.

Leistung bei grober Fahrlässigkeit

  • Leistung auch bei fahrlässigen, grob fahrlässigen und vorsätzlichen Ordnungswidrigkeiten
  • ebenfalls bei einem fahrlässig oder grob fahrlässigen Vergehen

Allianz BU Test grobe Fahrlässigkeit

Allianz BU abschließen

Nachversicherungsmöglichkeiten in der Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung musst Du Angaben zu Deinem Beruf, Deinen Hobbys und Deinem Gesundheitszustand machen. Durch Nachversicherungsmöglichkeiten kannst Du Deine BU-Rente später erhöhen, ohne diese Angaben erneut machen zu müssen. Es gibt ereignisabhängige Nachversicherungsmöglichkeiten und manche Versicherer bieten zusätzlich anlassunabhängige Nachversicherungsgarantien. 

Wichtig: Du solltest nicht nur wissen, wann Du Deine BU-Rente erhöhen kannst, sondern auch bis zu welcher Grenze und um wie viel Euro je Erhöhung. Zusätzlich verzichten manche Versicherer lediglich auf erneute Gesundheitsfragen, nicht aber auf die Frage nach einem geänderten Beruf oder neuen Hobbys. Außerdem ist es wichtig zu wissen, innerhalb welches Zeitraums Du von Deinem Erhöhungsrecht Gebrauch machen kannst.

Im Allianz BU-Tarif 2022 hast Du folgende Optionen für eine nachträgliche Erhöhung

  • Anlassunabhängige Erhöhungsoption innerhalb der ersten fünf Vertragsjahre
    • mindestens bis zum 20. Geburtstag (für Schüler interessant)
    • maximal bis zum Alter von 40 Jahren möglich
    • Achtung: nicht möglich, wenn Du im vorangegangenen Jahr mehr als 14 Tage durchgehend krankgeschrieben warst!
    • gilt nicht bei Abschluss mit vereinfachten Gesundheitsfragen

Allianz BU AktionEreignisunabhängige Erhöhung Allianz

  • Erhöhung bei vielen Ereignissen möglich, z.B. Volljährigkeit, Heirat, Scheidung, Geburt oder Adoption eines Kindes, erstmalige Berufsausbildung oder Studium, Abschluss oder Weiterbildung, Einkommenserhöhung von mind. 10 %, Finanzierung einer Immobilie und vieles mehr

Allianz BU Test Nachversicherungsgarantie Allianz BU Test 2022

  • das Recht kann innerhalb von 12 Monaten nach Eintritt des Ereignisses genutzt werden
  • ohne Risikoprüfung – weder Angaben zum Gesundheitszustand noch zu gefährlichen Hobbys, Beruf und Raucherstatus notwendig!
  • Erhöhung pro Ereignis um bis zu 500 EUR mtl. BU-Rente möglich
  • Du darfst maximal 45 Jahre alt sein
  • Erhöhung insgesamt durch Nachversicherungsgarantien um 1.000 EUR mtl. BU-Rente möglich

Allianz BU Test Nachversicherung pro EreignisAllianz BU Test Nachversicherung HöchstgrenzeAllianz BU Test Nachversicherung Höchstalter

  • Erhöhung nach Abschluss eines Studiums und bei Aufnahme einer Berufstätigkeit
    • Erhöhung um 100 % der ursprünglich vereinbarten Rente möglich
    • Erhöhung auf max. 2.000 EUR möglich

Allianz BU Test Beendigung Studium

Insgesamt sind die Nachversicherungsoptionen gut. Es gibt die Möglichkeit der ereignisunabhängigen Erhöhung, sowie zu vielen weiteren Anlässen. Für die Erhöhung nach einem Ereignis hast Du bis zu 12 Monate Zeit und die Allianz verzichtet nicht nur auf die Gesundheitsprüfung, sondern auch auf weitere Risikofragen. Dennoch gibt es noch Luft nach oben: die Summe aller Erhöhungen darf maximal 1.000 EUR betragen, Du kannst von dem Recht nur bis 45 Jahre Gebrauch machen und es gibt keine Karrieregarantie (wie bei LV 1871 und Nürnberger). Gut, aber nicht perfekt!

Arztanordnungsklausel

Über eine sogenannte Arztanordnungsklausel wird geregelt, welche Behandlungen und Operationen man über sich ergehen lassen muss, bevor eine Leistung anerkannt wird.

Die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung hat im Bedingungswerk 2022 folgende Regelungen:

  • geeignete Hillfsmittel können verlangt werden
    • in der beispielhaften Aufzählungen sind nur Brillen und Prothesen genannt
    • andere Versicherer begrenzen hier auf Hilfsmittel „des täglichen Lebens“
  • nur gefahrlose Heilbehandlungen ohne besondere Schmerzen notwendig
    • andere Versicherer verlangen diese auch nur dann, wenn eine sichere Aussicht auf Erfolg besteht
  • Operationen sind nicht zumutbar

Allianz BU Test Arztanordnungsklausel

Auch diese Klausel ist absolut in Ordnung, aber auch hier gibt es noch bessere und konkretere Regelungen.

Besserung Gesundheitsstatus während der Leistung

  • die Allianz kann jederzeit Auskünfte anfordern
  • einmal jährlich kann eine umfassende Untersuchung verlangt werden
  • eine Verbesserung Deiner Gesundheit musst Du nicht von selbst melden

Allianz BU Test Nachprüfung

Umorganisation bei Selbständigen

Bei der Umorganisation geht es darum, was ein Selbständiger unternehmen muss, um seine Arbeit so umzuorganisieren, dass er weiter arbeiten und Geld verdienen kann.

Die Allianz hat das in ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung 2022 wie folgt gelöst:

  • Auf die Umorganisation für Selbständige wird verzichtet wenn:
    • der Betrieb weniger als 5 Mitarbeiter:innen beschäftigt
    • akademische Ausbildung und mind. 90 % kaufmännische oder organisatorische Tätigkeit
      Allianz BU Test Umorganisation
    • Stellung als Betriebsinhaber nicht gewahrt bleibt
    • erheblicher Kapitaleinsatz erforderlich ist (keine genauere Definition)
    • eine Minderung des durchschnittlichen Gewinns vor Steuern von mehr als 20 % eintritt

Allianz BU Test Umorganisation

  • Falls Umorganisation zumutbar: Allianz zahlt 6 Monatsrenten hinzu
    • unabhängig von der Höhe der vereinbarten Rente
    • bei anderen Anbietern häufig in der Höhe beschränkt

Allianz BU Test Umorganisationshilfe

Dienstunfähigkeitsklausel

Für Beamte ist neben der reinen Definition einer Berufsunfähigkeit auch eine Dienstunfähigkeitsklausel interessant. Mit einer guten DU-Klausel kann eine Leistung aus der Berufs- bzw. Dienstunfähigkeitsversicherung vereinfacht beantragt werden.

  • in der normalen BU-Versicherung ist standardmäßig keine DU-Klausel enthalten
  • die Allianz bietet jedoch einen Tarif mit DU-Klausel an
    • es handelt sich um eine „echte“ DU-Klausel

Allianz BU Test DU-Klausel

Allianz BU Test 2022

  • in der normalen BU-Versicherung gibt es ein Recht auf Umwandlung
    • gut für Schüler:innen und Student:innen
    • innerhalb von 12 Monaten nach Verbeamtung

Allianz BU Test DU-Klausel

Die wenigsten Versicherer bieten eine (echte) DU-Klausel in ihren Bedingungen an. Manche haben standardmäßig eine DU-Klausel im Bedingungswerk enthalten (zum Beispiel die Bayerische), aber das Umwandlungsrecht der Allianz ist richtig gut. Gerade wenn Du aktuell noch studierend bist oder die BU-Versicherung für Dein Kind abschließen möchtest, das noch zu Schule geht, ist eine solche Option Gold wert.

Beitragsdynamik

Eine Beitragsdynamik ist grundsätzlich als Recht zu verstehen, dass sich Dein Versicherungsschutz mit der Zeit erhöht. In keinem Fall musst Du die Erhöhung auch annehmen. Der Einschluss einer Beitragsdynamik ist kostenlos und sollte daher immer erfolgen. Bei vielen BU-Tarifen kannst Du einer Erhöhung lediglich zwei Mal in Folge widersprechen, beim dritten Mal entfällt Dein Recht auf Erhöhung dauerhaft.

Die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung hat durchaus gute Möglichkeiten:

  • Erhöhung von 1 – 5 % möglich
    • in 1 % Schritten wählbar
  • Du kannst beliebig häufig widersprechen
    Allianz BU Test Beitragsdynamik widersprechen
  • ab einer jährlichen BU-Rente von 40.000 EUR (bei der Allianz) muss der Allianz eine finanzielle Angemessenheit nachgewiesen werden
    • finanzielle Angemessenheit liegt hier bei 70 % vom Bruttoeinkommen des Vorjahres
    • Renten von der DRV oder von einem Versorgungswerk werden nicht angerechnet
    • die Allianz fragt hier selbst aktiv nach!
      Allianz BU Test Beitragsdynamik
  • die Beitragsdynamik läuft bis zum Alter von 55 Jahren

Die Grenze der finanziellen Angemessenheit mit 70 % vom Vorjahr und ohne Berücksichtigung der Anwartschaften aus der DRV oder Versorgungswerk ist mehr als fair! Insgesamt ist die Beitragsdynamik sehr gut. Manch ein Versicherer bietet hier in der Gestaltung noch mehr Flexibilität (0,1 % Schritte, nur alle zwei oder drei Jahre Erhöhung, Anpassung an Kaufpreisindex), jedoch sind die Optionen hier absolut ausreichend.

AU-Klausel

Durch den Einschluss einer AU-Klausel kommst Du wesentlich schneller und einfacher an eine Leistung – so zumindest in der Theorie. In der Ausgestaltung einer AU-Klausel gibt es unter den Versicherern große Abweichungen.

Die Allianz hat in ihrem Produkt „Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus“ standardmäßig eine AU-Klausel enthalten:

  • Beitragsbefreiung und Rentenzahlung
    • Voraussetzung Krankschreibung für voraussichtlich 6 Monate
    • oder seit mind. 6 Monaten ununterbrochen arbeitsunfähig
    • mind. eine Bescheinigung von einem entsprechenden Facharzt

Allianz BU Test AU-Klausel

  • die AU-Leistung wird für maximal 24 Monate gezahlt
  • Als Nachweis dienen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen oder entsprechende BescheinigungAllianz BU Test AU-Klausel
  • ein gleichzeitiger Antrag auf BU-Rente ist erforderlich

Allianz BU Test AU-Kausel nur bei gleichzeitiger BU

Eine AU-Klausel dient insbesondere dazu, im Bedarfsfall schneller an Geld zu kommen und den Zeitraum der umfassenden Aufbereitung der Unterlagen und deren Prüfung zu überbrücken. Da gleichzeitig ein Antrag auf Berufsunfähigkeit gestellt werden muss, ist die AU-Klausel der Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung 2022 nicht zu empfehlen. Allerdings kannst Du die Klausel im Tarif Allianz Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus auch nicht abwählen.

Besserstellung bei Berufswechsel

Beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung wirst Du gemäß Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit in eine Berufsklasse eingestuft, daran bemisst sich auch der Beitrag. Nun gibt es günstige und weniger günstige Berufsklassen. Die meisten Versicherer verzichten heutzutage darauf, dass Du eine „Verschlechterung“ der Berufsklasse mitteilen musst, dennoch wärst Du aber auch in einem neuen, teureren Beruf zum bisherigen Beitrag versichert. Umgekehrt hast Du aber auch nicht automatisch das Recht, bei Verbesserung Deiner Berufsklasse einen günstigeren Beitrag zu erhalten. Es sei denn, der Tarif bietet hierzu eine entsprechende Regelung.

Die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung 2022 enthält eine Überprüfungsoption, durch die es günstiger werden kann:

  • bei Wechsel der Schulform
  • bei Versetzung in die 11. Klassenstufe
  • bei Beginn eines Studiums, einer Ausbildung oder einer Berufstätigkeit
  • bei Berufswechsel
    • der neue Beruf muss seit mind. 6 Monaten ausgeübt werden
  • es kann eine neue Risikoprüfung verlangt werden

Allianz BU Test Berufswechsel

Wie so oft bei dieser Klausel, kann auch die Allianz eine neue Risikoprüfung verlangen und teilt nicht mit, ob und wann sie dies macht oder darauf verzichtet. Das ist keine Besonderheit, da es viele Versicherer so handhaben, aber es wäre schön, dies transparent zu kommunizieren.

Leistungsdynamik in der Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus der Allianz

Durch eine garantierte Rentensteigerung, die Du optional vereinbaren kannst, steigt Deine BU-Rente auch dann noch, wenn Du bereits berufsunfähig bist. Sozusagen als Inflationsausgleich.

  • in 1 % Schritten optional wählbar – 0,0 – 3,0 % möglich
  • keine Regelung, ob Erhöhung bei einer erneuten Berufsunfähigkeit beibehalten wird
    Allianz BU Test Leistungsdynamik

Viele Versicherer bieten hier sehr viel feinere Auswahlmöglichkeiten mit 0,5 oder 0,1 % Schritten. Allerdings kommt man auch mit den Optionen der Allianz sehr gut zurecht und das dürfte in der Regel absolut ausreichend sein. Schade, dass es in den Bedingungen gar keine Aussage gibt, ob Erhöhungen für eventuell erneut eintretende Berufsunfähigkeiten beibehalten werden, oder nicht.

Teilzeitklausel

Bei der Beurteilung des BU-Grads von 50 %, kann auch die Arbeitszeit eine Rolle spielen, auch wenn es meist um das Arbeitsergebnis geht.

Vereinfacht gesagt haben Teilzeitarbeitende einen Nachteil, wenn es um die Arbeitszeit in der Überprüfung BU geht. Wenn Du bisher 8 Stunden täglich gearbeitet hast, bist Du berufsunfähig, wenn Du nur noch weniger als 4 Stunden arbeiten kannst Warst Du allerdings nur für 6 Stunden täglich beschäftigt, bist Du erst dann berufsunfähig, wenn Du nur noch weniger als 3 Stunden arbeiten kannst. Dementsprechend stärker musst Du eingeschränkt sein.

Deshalb wurden in den letzten Jahren von immer mehr Gesellschaften Teilzeitklauseln eingeführt, um diesen Nachteil für Teilzeitangestellte zu eliminieren.

Die große Allianz hat leider auch im Jahr 2022 immer noch keine Teilzeitklausel in ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Allianz „Berufsunfähigkeitsvorsorge“ oder „Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus“?

Die Allianz bietet ihre Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung 2022 in zwei Varianten an. Als Standard dürfte sich die Variante  „Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus“ durchgesetzt haben, denn die Variante ohne Plus (im Bild Basisvariante genannt) hat einige Abstriche. Im Rechner auf der Website der Allianz ist das ganze auch schön übersichtlich dargestellt:

Allianz BU mit oder ohne Plus
Quelle: www.allianz.de

Der notwendige Prognosezeitraum von 36 Monaten dürfte in der Praxis gar nicht so dramatisch sein, wie es sich anhört. Denn auch in dieser Variante leistet die Allianz auch dann, wenn Du tatsächlich bereits seit 6 Monaten berufsunfähig warst. Auch hier wird die Leistung rückwirkend anerkannt. Da die meisten Leistungsfälle ohnehin erst angemeldet oder gar zur Auszahlung kommen, wenn die oder der Versicherte bereits mind. sechs Monate berufsunfähig war, dürfte dies nicht besonders dramatisch sein.

Dennoch ist es natürlich besser, einen Prognosezeitraum von nur 6 Monaten zu haben. Schade ist, dass es diesen nur in der Plus-Variante und damit zwingend in Verbindung mit der AU-Klausel gibt. Wie bereits weiter oben beschrieben, ist diese nicht besonders gut gelöst.

Vorsicht: Variante ohne „Plus“

Mal unabhängig davon, ob Du die schlechteren Leistungen eingehen magst oder nicht – sie sind schwer zu durchblicken. Das liegt daran, dass hier im ersten Moment die gleichen Bedingungen zugrunde gelegt werden und erstmal nicht ersichtlich ist, dass es in der Variante ohne Plus teilweise Abstriche gibt. Ganz am Ende des Bendigungswerks gibt es jedoch einen zusätzlich Abschnitt. Und hier wird es so richtig unübersichtlich.

Allianz BU Test 2022Allianz BU Test 2022Allianz BU mit oder ohne Plus

Hier wird teilweise einfach darauf verwiesen, dass Absätze entfallen, die in den Bedingungen 25 Seiten vorher niedergeschrieben waren. Kundenfreundlich und nachvollziehbar geht anders!

Aus diesen Gründen und dem nur sehr geringen Mehrbeitrag würden wir Dir empfehlen, die Variante „Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus“ der Allianz zu wählen.

Allianz Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus Pflegevorsorge

Darüber hinaus hast Du in der Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz die Möglichkeit einer zusätzlichen Pflegeoption.

Nicht falsch verstehen – die Allianz leistet die BU-Rente auch ohne Vereinbarung dieser Option, wenn Du mind. Pflegegrad 2 erhältst.

Durch den Zusatzbaustein „Pflegevorsorge“ erhältst Du aber noch ein paar zusätzliche Leistungen:

  • Ab Pflegegrad 2 gibt es eine Pflegezusatzrente in Höhe der BU-Rente – zusätzlich zur BU-Rente!
  • Pflegezusatzrente wird bis ans Lebensende gezahlt, solange mind. Pflegegrad 2 vorliegt
  • Umwandlung in selbständige Pflegezusatzversicherung ohne erneute Risikoprüfung möglich
    • bei Ablauf des BU-Vertrags
    • 5, 15 und 25 Jahre vor Vertragsablauf
    • in Höhe der BU-Rente
    • maximal 2.000 EUR bei höchster Pflegeschwere
    • maximal 1.000 EUR bei geringster Pflegeschwere
    • nach den dann gültigen Tarifen und Rechnungsgrundlagen

Test Allianz BU Pflegevorsorge

Unserer Überzeugung nach ist eine separate Pflegeversicherung hier deutlich besser. Natürlich kostet diese etwas mehr, jedoch sicherst Du Dir damit auch fürs Alter die jetzigen Konditionen. Wer weiß, wie der Pflegetarif der Allianz in 20, 30 oder 40 Jahren einmal aussehen wird? Mal ganz davon abgesehen, dass Du dann aufgrund des höheren Eintrittsalters viel mehr bezahlen wirst! Zudem sind absolute Grenzen (hier 1.000 bzw. 2.000 EUR) für die Absicherung in Jahrzehnten möglicherweise nichts mehr wert.

Tipp: Wenn Dir Deine Absicherung im Pflegefall wichtig ist und Du perspektivisch auch ans Alter denkst, schließe heute lieber eine separate Pflegeversicherung ab. Damit bist Du nicht nur besser abgesichert, sondern auch deutlich flexibler und sicherst Dir zusätzlich ein günstiges Eintrittsalter. Gern beraten wir Dich auch hierzu ergänzend zur Berufsunfähigkeitsversicherung.

Besonderheiten bei der Allianz BU-Versicherung 2022

Die Allianz hat insbesondere im Bereich „vereinfachte Gesundheitsfragen“ einiges zu bieten.

Risikofragen bei der Allianz BU-Versicherung 2022

Werfen wir nun noch einen Blick auf die Risiko- und Gesundheitsfragen der aktuellen BU-Versicherung der Allianz.

Diese haben gleich mehrere Vorteile und gehören mit zu den kundenfreundlichsten Fragen am Markt.

Die Fragen werden immer mal wieder überarbeitet, diese hier sind Stand 07/2022.

Starten wir mit den allgemeinen Fragen:

Allianz BU Test allgemeine Fragen

Hier könnte insbesondere die Frage nach Auslandsaufenthalten spannend sein. Immer mal wieder bekommen wir eine Anfrage, bei der der Interessent einen längeren Auslandsaufenthalt geplant hat. Egal ob es sich um die Backpackingreise in Südostasien handelt, oder eine Wintersaison in der Schweiz um nach der Schule schnelles Geld zu verdienen – bei vielen Versicherern ist das problematisch. Schließlich wird oftmals nach Auslandsaufenthalten von mehr als sechs Wochen gefragt und zumeist musst Du diese angeben, wenn es raus aus der EU geht. Bei der Allianz sind Reisen bis zu sechs Monaten nicht anzugeben und längere Reisen auch nur außerhalb von Europa.

Gesundheitsfragen bei der Allianz BU

Auch bei den richtigen Gesundheitsfragen der Allianz gibt es im Tarif 2022 einige positive Besonderheiten.

Zum einen werden einige Sachen nur für die letzten drei Jahre abgefragt. Beispielsweise Rückenbeschwerden, die sonst häufig zu einem Leistungsausschluss führen.

Die Psyche ist leider nicht bei dem abgefragten Zeitraum von nur drei Jahren dabei – hier möchte die Allianz für die letzten fünf Jahre Bescheid wissen.

Eine weitere Besonderheit ist, dass bei den meisten Sachen lediglich nach konkreten Untersuchungen / Behandlungen gefragt wird! Beschwerden, aufgrund derer keine Behandlung notwendig war, musst Du hier demzufolge nicht angeben! Viele Versicherer fragen generell nach bestehenden Beschwerden und Krankheiten, hier ist das ganze deutlich eingeschränkter.

Für einige Punkte werden jedoch Angaben für die letzten zehn Jahre notwendig und die Frage 10 musst Du mit „Ja“ beantworten, wenn es jemals eine solche Diagnose gegeben hat.

Und schlussendlich gibt die Allianz auch einige Krankheiten an, die ausdrücklich nicht anzugeben sind. Bei anderen Anbietern musst Du diese umgekehrt mit angeben, auch wenn Du sie für nicht relevant hältst.

Allianz BU Gesundheitsfragen

Insgesamt gefallen uns die Risikofragen bei der Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz sehr gut, da sie klar und verständlich formuliert sind und nur das abgefragt wird, was Du selbst auch ganz einfach anhand Deiner Krankenakte überprüfen kannst. Hier kann es nicht zum Vergessen von Beschwerden kommen, die nicht behandelt worden sind.

Beitragsbeispiele im Allianz BU Test 2022

Hier möchten wir Dir noch einige Beitragsbeispiele zeigen. Grundsätzlich spielt wie bei allen Anbietern das Eintrittsalter eine gewichtige Rolle. Je jünger Du bei Vertragsabschluss bist, desto günstiger. Und darüber hinaus auch die Berufsklasse. Die Berufsklasse reichen bei der Allianz von B1, was der günstigsten Berufsklasse entspricht, bis B12.

Bitte beachte, dass es im gleichen Beruf zu unterschiedlichen Berufsklassen kommen kann. Zum Beispiel abhängig vom Bildungsgrad, der anteiligen Bürotätigkeit oder auch wenn Du Mitarbeiterverantwortung hast.

Bitte denke daran, dass Du bei der Allianz BU-Versicherung 2022 eine Berufsüberprüfungsoption hast. Dadurch kann sich Deine Berufsklasse bei einem Berufswechsel verbessern, aber niemals verschlechtern!

Wir haben die Variante „Berufsunfähigkeitsvorsorge Plus“ ohne weitere Einschlüsse wie der Pflegerente oder Leistungsdynamik gerechnet. Als Grundlage haben wir immer 1.000 EUR BU-Rente bis zum Endalter von 67 Jahren genommen. Der Beitrag verläuft mit steigender Rente linear.

Allianz BU-Versicherung Test Beiträge

Überschussbeteiligung in der Allianz BU

Die Überschussbeteiligung kommt Dir doppelt zu Gute. Während der Vertrag normal läuft und Du Beiträge bezahlst, wird der Brutto- oder auch Tarifbeitrag um die Überschüsse reduziert. Nur dieser Beitrag ist garantiert. Tatsächlich musst Du allerdings weniger bezahlen – nämlich den sogenannten Netto- bzw. Zahlbeitrag. Dieser ist zwar nicht garantiert, jedoch gab es bisher bei den wenigsten Versicherern überhaupt jemals eine Anpassung. Für die Zukunft ist das aber selbstverständlich keine Garantie.

Der „Spread“ zwischen Brutto und Nettobeitrag fällt mit ca. 25 % bei der Allianz einigermaßen gering aus. Dadurch kann Dein Zahlbeitrag – wenn er mal steigen sollte – nicht ganz so stark erhöht werden.

Allianz BU Test Spread Tarifbeitrag und Zahlbeitrag

In der Leistungsphase profitierst Du ebenfalls von einer guten Überschussbeteiligung. Denn wenn Du Leistung beziehst, wird Deine BU-Rente jährlich (nicht garantiert) um die Rentensteigerung aus Überschüssen erhöht. Bei aktuellen Vertragsabschlüssen der Allianz BU beträgt die nicht garantierte Rentensteigerung aus Überschüssen derzeit 2,35 %. Dies ist derzeit einer der höchsten Werte am Markt und wirkt sich im Falle einer langjährigen Berufsunfähigkeit ordentlich aus!

Übersicht, wie sich eine monatliche BU-Rente von anfangs 2.500 EUR über die Jahre entwickelt:
Allianz BU Test Rentensteigerung aus Überschüssen

Klar, die Überschussbeteiligung ist nicht garantiert und kann bis zum Eintritt der Berufsunfähigkeit anders aussehen, allerdings gilt die Allianz als sehr stabil. Wenn die Berufsunfähigkeit einmal eingetreten ist, bleibt die zu diesem Zeitpunkt gültige Rentensteigerung für die Dauer der Berufsunfähigkeit erhalten.

Falls Dir das nicht ausreicht oder Du mehr Sicherheit für die Rentensteigerung im Leistungsfall möchtest, kannst Du zusätzlich eine garantierte Rentensteigerung / Leistungsdynamik vereinbaren – diese wird ergänzend erbracht!

Finanzielle Angemessenheit bei der Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie viel BU-Rente Du absichern kannst, hängt von den Annahmerichtlinien der jeweiligen Gesellschaft ab. Ein paar Versicherer lassen hier nur 80 – 90 % vom Nettoeinkommen zu, was aus unserer Sicht wirklich zu wenig ist! Der heutige Standard liegt bei 60 % vom Bruttoeinkommen – aber selbst das kann zu wenig sein. Die Allianz macht es hier richtig gut und gestattet bis zu 70 % Absicherung vom Bruttoeinkommen. Das kann bedeuten, dass die BU-Rente über Deinem tatsächlichen Nettoeinkommen liegt – aber ist das denn sinnvoll und notwendig!?

Wichtig: die BU-Rente ist nicht als Nettorente zu verstehen!

Auf den ersten Blick mag eine so hohe Absicherung nicht notwendig sein. Wenn man aber mal wirklich alles mit einkalkuliert, was an Kosten auf Dich zukommt, ist es das sehr wohl!

Krankenkasse / Private Krankenversicherung
Wenn Du keine weiteren beitragspflichtigen Einnahmen hast (wie zum Beispiel die Erwerbsminderungsrente der deutschen Rentenversicherung) zahlst Du auf Deine BU-Rente Beitrag an die Krankenkasse – da fehlen schonmal 18 – 19 %. Übrigens setzt die Krankenkasse ein fiktives Mindesteinkommen fest, wenn Du gar keine Einnahmen – also auch keine BU-Rente – hast. Zahlen musst Du also immer! Die Beiträge zu Deiner privaten Krankenversicherung laufen ohnehin weiter, nur dass Du diese ohne Arbeitgeberbeteiligung voll selbst bezahlen musst.

Steuern
Da der zu versteuernde Anteil einer privaten BU-Rente sehr gering ist, fällt diese oftmals unter den Steuerfreibetrag. Das kann aber schon wieder anders aussehen, wenn Du verheiratet bist und ihr steuerlich zusammen veranlagt seid und den Freibetrag somit übersteigt. Dann können ein paar Euro fehlen, in der Regel dürften das aber nicht mehr als 5 – 10 % der BU-Rente sein. Dennoch – da kann es Abzüge geben!

Rentenversicherung
Mittlerweile dürfte jedem klar sein, dass die 18,6 % Deines Bruttolohns, die in die Deutsche Rentenversicherung / Versorgungswerk fließen, nicht ausreichen, um den Lebensstandard im Alter aufrecht zu erhalten. Deshalb betreiben die meisten auch private Vorsorge, zum Beispiel in Form einer privaten Rentenversicherung. Diese dient jedoch maximal dazu, die Rentenlücke zu verkleinern! Wenn nun aber der komplette Beitrag in die Deutsche Rentenversicherung fehlt, musst Du eigentlich zusätzlich privat vorsorgen, um den Verlust der Beiträge aufzufangen. Und das geht eben nur, wenn Du eine ausreichend hohe BU-Rente abgesichert hast.

Daher begrüßen wir die hohe Grenze zu finanziellen Angemessenheit bei der Allianz durchaus! Aber wie schaut diese nun im Detail aus?

Allianz BU Test 2022

Hierbei gilt das durchschnittliche Bruttoeinkommen der letzten drei Jahre.

Den meisten unserer Kundinnen und Kunden empfehlen wir, die Absicherung auf mindestens zwei Versicherer aufzuteilen. Auch wenn die Nachversicherungsmöglichkeiten der Allianz gut sind, sie sind begrenzt. Durch eine Aufteilung der Absicherung werden diese erweitert.

Zudem gelten die normalen Gesundheitsfragen nur bis zu einer gewissen Grenze. Der langjährige Standard liegt hier bei einer monatlichen BU-Rente von 2.500 EUR und diese Grenze galt bis vor kurzem auch bei der Allianz. Neuerdings können hier sogar bis zu 3.000 EUR monatlicher BU-Rente abgesichert werden, ohne dass ein ärztliches Zeugnis notwendig wird.

Auch das kann ein Grund sein, die Absicherung auf zwei Versicherer aufzuteilen. Du umgehst damit eine aktuelle, ärztliche Untersuchung, sofern Du mehr als 2.500 / 3.000 EUR monatliche BU-Rente absichern möchtest. Die Grenze gilt nämlich je Versicherer! Auch wenn Du Dich kerngesund fühlst, Du kennst Deine aktuellen Blutwerte nicht! Wenn Du jetzt alle Gesundheitsfragen sauber beantworten kannst und dabei eine Annahme herauskommt, kann das schon wieder anders aussehen, wenn bei der Untersuchung dann Krankheiten herauskommen, von denen Du bisher nichts gewusst hast.

Deshalb die Empfehlung: teile Deine Absicherung auf! Wenn Du jedoch zwingend die Absicherung bei ein und demselben Anbieter unterbringen magst, sichere erst die maximale BU-Rente ohne ärztliche Untersuchung ab, hier 3.000 EUR. Nachdem der Vertrag policiert worden ist, kannst Du einen weiteren Antrag für den überschreitenden Teil stellen und läufst somit nur Gefahr, dass der übersteigende Anteil nicht abgesichert wird.

Die hohe Grenze der finanziellen Angemessenheit bei der Allianz kannst Du übrigens auch in der Kombination mit weiteren Anbietern nutzen. Wenn Du Deine Allianz BU beispielsweise mit einem Anbieter kombinieren möchtest, der nur 60 % vom Bruttoeinkommen zulässt, gehst Du wie folgt vor:

  1. Abschluss Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung beim Anbieter mit 60 %
  2. Warten, bis der Vertrag ausgefertigt worden ist
  3. Antrag bei der Allianz bis zur Grenze von 70 % – der Vorvertrag ist hier anzugeben und wird mit berücksichtigt

Eine gleichzeitige Beantragung sollte hier nicht stattfinden, weil hier immer nach gleichzeitig gestellten Anträgen gefragt wird und diese bei der finanziellen Angemessenheit berücksichtigt werden. Selbst wenn ein Versicherer nur nach bestehenden Absicherungen fragt – die Absicht ist klar. Deshalb warte auf jeden Fall, bis der erste Vertrag policiert worden ist, dann bist Du auf der sicheren Seite!

Tarifvariante BerufsunfähigkeitsStartPolice

Die Tarifvariante BerufsunfähigkeitsStartPolice der Allianz eignet sich, wenn Du Dich früh absichern möchtest, Deinen Gesundheitszustand einfrieren magst, aber vielleicht noch nicht das üppige Budget übrig hast. Viele Vermittler:innen finden diese Variante nicht gut, weil sie aufs Leben gesehen teurer ist. Deshalb haben wir Dir hierzu auch ein Beispiel gerechnet, wie viel es wirklich ausmacht.

Die Alternative, die Absicherung aufzuschieben ist tatsächlich die schlechteste Variante. Die größte Gefahr ist, dass sich Dein Gesundheitszustand in der Zwischenzeit verschlechtert. Oftmals sorgen schon vermeintliche „Kleinigkeiten“, die versicherungsmedizinisch aber große Relevanz haben können, für eine Ablehnung, einen Beitragszuschlag oder einen Leistungsausschluss. Auch der monatliche Beitrag ist höher, je später Du eine BU-Versicherung abschließt.

Für die BerufsunfähigkeitsStartPolice gilt folgendes:

  • Eintrittsalter maximal 35 Jahre
  • BU-Rente maximal 2.000 EUR
  • in den ersten drei Jahren 50 % Beitragsreduzierung
  • in weiteren fünf Jahren steigt der Beitrag jedes Jahr um einen gleichbleibenden Betrag (20 % vom reduzierten Anfangsbetrag)
  • nach sieben Jahren zahlst Du den gleichbleibenden, vollen Beitrag

Hier ein Beispiel eines 27-jährigen (Geburtsjahr 1995) BWL-Studenten zum Nachvollziehen:

Test Allianz BU StartPolice

Rechnen wir mal nach, was da in Summe aufs ganze Leben gesehen an Beiträgen zusammen kommt:

  1. Startphase, 01.10.2022 – 30.09.2025: 41,14 EUR x 36 Monate = 1.481,04 EUR
  2. Aufbauphase 01.10.2025 – 30.09.2026: 49,37 x 12 Monate = 592,44 EUR
  3. Aufbauphase 01.10.2026 – 30.09.2027: 57,60 x 12 Monate = 691,20 EUR
  4. Aufbauphase 01.10.2027 – 30.09.2028: 65,83 x 12 Monate = 789,96 EUR
  5. Aufbauphase 01.10.2028 – 30.09.2029: 74,06 x 12 Monate = 888,72 EUR
  6. Gesamtbeitrag ab 01.10.2029 – 30.09.2061: 82,30 EUR x 384 Monate = 31.603,20
  7. Gesamtbeitrag gesamte Vertragslaufzeit = 36.046,56 EUR

Im Vergleich dazu der gleichbleibende Beitrag, wenn der gleiche Kunde eine normale BerufsunfähigkeitsPolice abschließen würde:
Vergleich BerufsunfähigkeitsStartPolice

Beitrag vom 01.10.2022 – 30.09.2061: 75,26 EUR x 468 Monate = 35.221,68 EUR

Das bedeutet Du bezahlst hier in diesem Beispiel aufs Leben gesehen, gerade einmal 824,88 EUR mehr, oder anders ausgedrückt – 2,3 %. Dafür hast Du von Beginn an einen hohen, vollwertigen Schutz und läufst nicht Gefahr, dass Du ein paar Jahre später aufgrund schlechterer Gesundheit keine Absicherung mehr bekommst. Zudem sicherst Du Dir unter Umständen auch eine günstige Berufsklasse und ein junges und damit ebenfalls günstiges Eintrittsalter.

Wenn Du die gleiche Absicherung nur 5 bzw. 7 Jahre später abschließt, ist der Beitrag übrigens genauso hoch wie der Endbeitrag in der BerufsunfähigkeitsStartPolice, Du trägst aber das Risiko, keine Absicherung mehr zu bekommen.

Allianz BU Test BerufsunfähigkeitsStartPolice

Fazit Tarifvariante Allianz BerufsunfähigkeitsStartPolice

Keine Frage – wenn Du die Kohle für den vollen Beitrag von Beginn an übrig hast – nimm die normale Berufsunfähigkeitsversicherung der Allianz! Solltest Du aber ein eingeschränktes Budget haben, das in den nächsten Jahr steigt (zum Beispiel nach der Ausbildung, nach dem Studium…) ist diese Form der StartPolice richtig gut! Nicht nur, weil Du von Beginn an einen vollwertigen Versicherungsschutz genießt, sondern auch, weil die Mehrbelastung aufs ganze Leben gesehen gar nicht so hoch ausfällt. Vergleicht man zusätzlich den monatlich zu zahlenden Beitrag mit dem, den Du bei einem Abschluss in ein paar Jahren zahlen würdest, fällt dieser immer noch geringer aus! Aufschieben lohnt sich also nicht und die BerufsunfähigkeitsStartPolice hat eine echte Daseinsberechtigung!

Tarifvariante BerufsunfähigkeitsPolice Invest

In der „normalen“ BerufsunfähigkeitsPolice der Allianz werden die Überschüsse dazu verwendet, Deinen Beitrag von Beginn an möglichst klein zu halten. Daher immer der garantierte „Gesamtbeitrag“ sowie der nicht garantierte „zu zahlende Beitrag“. Hier gibt es einen Spread von ca. 25 % und oftmals wird auch vom Brutto- bzw. Nettobeitrag gesprochen. Der niedrigere Zahlbeitrag ist nicht garantiert und kann sich im Laufe der Jahre ändern.

Die „Sofortbeitragsverrechnung“ ist heutzutage der Standard am Markt.

Alternativ dazu bietet die Allianz aber auch ihr Produkt „BerufsunfähigkeitsPolice Invest“ an. Hier gibt es nur den höheren, garantierten Beitrag, den Du bezahlen musst. Aber auch in dieser Variante fallen Überschüsse an, die die Allianz zu Deinen Gunsten einsetzen musst. Und dies geschieht hier in Form einer Investmentanlage. Dabei kannst Du entscheiden, ob Deine Überschüsse in eine bestimmte Anlagestrategie der Allianz, bestimmte Fonds oder auch in kostengünstige ETFs fließen sollen. Die Auswahl ist groß. Das Investmentvermögen wird dann bei Ablauf Deiner Berufsunfähigkeitsversicherung (üblicherweise mit 67 Jahren) an Dich ausbezahlt. Die Zusammenstellung an kostengünstigen ETFs kann zum Beispiel so aussehen:

Allianz BU Test BerufsunfähigkeitsPolice Invest ETF

Die Allianz zeigt auch einen Vergleich zwischen Fondswert und Deiner bis zum Ablauf gezahlten Beiträge auf. Das soll so ein bisschen in Richtung „Rückerstattung“ Deiner Beiträge gehen – vorausgesetzt, die Fonds entwickeln sich gut. Psychologisch finden das einige Kunden interessant weil man dadurch das Gefühl hat, die Beiträge nicht „umsonst“ gezahlt zu haben, wenn man nicht berufsunfähig wird. Hierbei solltest Du Dir aber auch vor Augen halten, dass Du die Differenz, die Du hier bezahlst, auch selbst anderweitig anlegen kannst. Zusätzlich ist die Auszahlung nicht nur von der Entwicklung der Fonds abhängig, sondern auch von der Überschussbeteiligung. So wie in der normalen Berufsunfähigkeitsversicherung mit Sofortbeitragsverrechnung der Beitrag steigen kann, kann hier die Überschussbeteiligung, die ins Fondsvermögen fließt, mit der Zeit sinken. Das geht Hand in Hand. Wenn die Überschussbeteiligung durch die Allianz gesenkt wird, musst Du in der einen Variante mehr bezahlen, in der anderen wird weniger in Deinen Fonds angelegt.

Allianz BU Test BerufsunfähigkeitsPolice Invest

Die meisten Kundinnen und Kunden bevorzugen den niedrigeren Beitrag aus der Sofortbeitragsverrechnung und legen die Differenz lieber flexibel selbst an, beispielsweise in einer privaten, ETF-basierten Rentenversicherung oder einem Depot. Einen Vorteil hat die Variante im Rahmen der BerufsunfähigkeitsPolice Invest dann aber doch: die spätere Auszahlung erfolgt vollkommen steuerfrei! Das kann sich selbst im Vergleich zu einer Rentenversicherung richtig lohnen – im Vergleich zum Depot ohnehin! Dafür bezahlst Du jedoch von Anfang an mehr und bist auch nicht ganz so frei und flexibel wie bei anderen Anlagemöglichkeiten.

Eine Entnahmemöglichkeit des angesparten Fondsvermögens aus Überschüssen hast Du auch während der Vertragslaufzeit. Dabei musst Du mindestens 500 EUR entnehmen, es müssen mindestens weitere 500 EUR im Vertrag bleiben und die Entnahme kostet Dich 15,00 EUR – dafür ist sie jedoch steuerfrei!

Fazit BerufsunfähigkeitsPolice Invest

Kann man machen, muss man aber nicht. Wir bevorzugen allgemein eher den von Anfang an geringeren Beitrag. Wenn Du jedoch ohnehin langfristig in Fonds sparst, kann es Sinn ergeben, über diese Möglichkeit Deine Anlage steuerlich etwas zu optimieren. Und da es sich hierbei ohnehin nur um ca. 25 % des Beitrags handelt, ist es oftmals auch keine große Sache. Von daher: entscheide selbst!

Testsiegel Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung 2022

Auch wenn wir selbst keine Siegel vergeben – da diese nicht unbedingt aussagekräftig sind – möchten wir Dir ein paar aktuelle Siegel für die Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung 2022 aufzeigen.

Stiftung Warentest: Note 1,0 für den Tarif SBU Plus OBUU E356, Stand 05/2021

Morgen & Morgen5 Sterne für zahlreiche Tarifkombinationen, Stand 09/2022

Franke & Bornberg: Ratingnote FFF+, Note 0,5, Stand 12/2021

Ascore: 6 von 6 Kompassen, Stand 12/2021

Spannend ist bei allen Ratingagenturen, wie viele weitere Versicherer und Tarife mit der gleichen, höchstmöglichen Note bewertet werden. Tatsächlich sind viele Tarife mittlerweile zwar auf einem sehr hohen Niveau und erfüllen einen gewissen Mindeststandard. Das bedeutet aber nicht, dass sie sich nicht auch unterscheiden. Und auch ein Tarif, der nicht alle Kriterien weit überfüllt und nur Bestnoten erhält, kann in Deiner individuellen Situation die richtige Wahl sein. Allerdings suggerieren die immer gleichen Top-Ergebnisse, dass fast alle Tarife gleichauf wären. Aus diesem Grund gehen wir in unserem Test auf die einzelnen Teilbereiche, damit Du prüfen kannst, welche Regelungen für Dich überhaupt wichtig sind.

Fazit Allianz BU Test 2022 – wie gut ist sie wirklich?

Die Allianz hat solide Versicherungsbedingungen und kommt auch bei Kundinnen und Kunden von uns immer wieder zum Einsatz. Insbesondere liefert sie oft auch bei gewissen Vorerkrankungen, schwierigen Berufseinstufungen oder gefährlichen Hobbys gute Ergebnisse im Rahmen der anonyme Risikovoranfrage ab. Zudem gibt es hier eine hohe Grenze für die finanzielle Angemessenheit, wovon sich einige andere Versicherer eine Scheibe abschneiden könnten.

Es gibt allerdings auch einige Schwachpunkte. Das Bedingungswerk ist insgesamt kompliziert und schwer zu durchblicken. Einige Punkte sind gar nicht oder nur unsauber gelöst.

Du machst mit dem Abschluss einer Allianz Berufsunfähigkeitsversicherung nichts falsch. Aber als Stand-Alone-Lösung (sofern es weitere Möglichkeiten gibt!), bevorzugen wir häufig andere Anbieter. Falls es keine andere Möglichkeit gibt – zugreifen! Und auch im Rahmen eines Gesamtkonzepts ist die Allianz als Baustein der Gesamtabsicherung eine gute Wahl sein!

Gerne stellen wir eine anonyme Risikovoranfrage für Dich und berechnen Dir ein Angebot. Vereinbare dazu einfach direkt einen kostenlosen Beratungstermin.

Beratung HDI BU 2022

Menü