Kostenloser BU-Check

Für alle, die bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben

BU-CheckDu hast bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen? Sehr gut, das war eine gute Entscheidung! Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist in den allermeisten Fällen richtig, wichtig und sinnvoll!

BU-Check buxpertsHäufig wird eine BU-Versicherung irgendwann abgeschlossen, die Unterlagen werden abgelegt und neben den monatlichen Abbuchungen erinnern eigentlich nur die jährlichen Dynamiknachträge an den Schutz.

Man fühlt sich sicher. Schließlich hat man sich um das Thema bereits gekümmert. Aber von Zeit zu Zeit, sollte man seine bestehende Absicherung doch überdenken. Nicht nur die persönliche Situation ändert sich: Karriere, Wohneigentum, Familie,… Häufig reicht die einmal abgeschlossene Rente bei weitem nicht mehr aus, um die heutigen Ausgaben abzudecken. Auch bei den Versicherern hat sich in den letzten Jahren viel getan. Es gibt immer mehr Berufsgruppen, wodurch der Beitrag gerade für Akademiker und kaufmännische Berufe in den letzten Jahren immer günstiger wurde – ein Vergleich lohnt sich!

BU-Check: Ist die Versicherung zu teuer?

BU-Check Beitrag KostenWenn Du das Gefühl hast, dass Deine Versicherung zu teuer sein könnte: diese Vermutung bestätigt sich sehr oft. Nicht jeder Versicherer ist für alles gleich gut und gleich günstig. Man kann noch nicht einmal sagen, dass es “den” günstigsten BU-Versicherer gibt. Manche Versicherer sind besonders günstig in bestimmten Berufen, andere in bestimmten Altersklassen und dann bleibt da auch noch die Frage nach der Gesundheit und den Hobbys.

Falls Dir Deine Versicherung etwas teuer vorkommt: Melde Dich! Im ersten Schritt prüfen wir, ob es günstigere Angebote bei mindestens gleich guten Leistungen gibt.

Mit unserem kostenlosen und anonymen Berufsunfähigkeitsversicherung Beitragsrechner kannst Du vorab auch selbst rechnen!

BU-Check: Sinnvolle Rentenhöhe?

BU-Check RentenhöheEinmal in jungen Jahren abgeschlossen und nie wieder darum gekümmert. Häufig ist die versicherte BU-Rente einfach viel zu gering! Das Gehalt wächst, die monatlichen Ausgaben steigen, Du hast vielleicht Wohneigentum erworben und eine Familie gegründet. Wenn Deine BU-Rente jetzt noch immer 1.000 EUR beträgt – oder vielleicht noch weniger – dann hilft Dir das nicht weiter! Du solltest Dich immer fragen, ob Du davon Deine Ausgaben decken könntest.

Keine Sorge, durch eine spezielle Strategie können wir auch eine hohe Rente preiswert absichern!

BU-Check: Sinnvolle Laufzeit/Endalter?

BU-Check EndalterAuch bei der Laufzeit gibt es Tücken: Hast Du Deine Versicherung beispielsweise nur bis 60 abgeschlossen um Beitrag zu sparen, kann das böse Folgen haben. Zu diesem Zeitpunkt kannst Du noch nicht einmal mit Abschlägen in Rente gehen. Je nach individueller Situation kann es durchaus sinnvoll sein, auch mit kürzeren Laufzeiten zu arbeiten – dies sollte aber individuell geprüft werden.

BU-Check: Gibt es mittlerweile eine bessere Berufsgruppe?

BU-Check BerufsgruppeHier gibt es großes Sparpotenzial! Die Versicherer unterteilen die Berufe in immer mehr Berufsgruppen, um noch risikogerechtere Prämien anbieten zu können. Dadurch wurde der Neuabschluss, insbesondere für Akademiker und kaufmännische Berufe in den letzten Jahren immer günstiger. Die Chancen stehen gut, dass es mittlerweile einen viel günstigeren (und dennoch besseren) Schutz für Dich gibt!

Wo Licht ist, ist auch Schatten: Besonders für handwerkliche Berufe bedeutet dies häufig, dass die Prämien für einen Neuabschluss noch teurer geworden sind. Ein kostenloser Vergleich lohnt sich dennoch immer.

Das Thema ist außerdem besonders interessant für Dich, falls Du in den letzten Jahren eine Fortbildung gemacht hast und sich Deine Tätigkeit verbessert hat.

BU-Check: Ausschluss noch nötig?

BU-Check LeistungsausschlussIn zwölf Prozent alles BU-Versicherungen gibt es einen Leistungsausschluss. Das heißt, aufgrund einer Vorerkrankung muss die Versicherung in bestimmten Fällen nicht leisten. Oftmals erfolgen Leistungsausschlüsse, weil es in den letzten fünf Jahren vor Abschluss einmal eine Behandlung oder Beschwerden gab, die jetzt aber vorüber sind. Wenn Du in den vergangenen fünf Jahren behandlungs- und beschwerdefrei warst, stehen die Chancen gut, dass Du jetzt eine Versicherung ohne Ausschluss erhältst!

BU-Check: Fragen zur Gesundheit korrekt beantwortet?

BU-Check GesundheitsfragenWenn die Versicherung einmal nicht leistet, liegt das meistens daran, dass die Gesundheitsfragen nicht richtig beantwortet worden sind. In den ersten zehn Jahren nach Vertragsabschluss, kann die Versicherung bei falschen Angaben die Leistung ablehnen, vom Vertrag zurücktreten und muss Dir dabei nicht einmal die Beiträge zurück erstatten.

Wie Du deshalb richtig vorgehst, erfährst Du hier.

Vorgehen

Zu Beginn ist kein Termin notwendig – außer Du möchtest das!

  1. Fülle ganz einfach das Formular aus
  2. Wir prüfen kostenlos und unverbindlich Deine Unterlagen
  3. Wir melden uns kurzfristig bei Dir um noch fehlende Daten abzufragen und Dir eine erste Prognose mitzuteilen
  4. Nun gibt es zwei Möglichkeiten
    1. Du bist zu einem angemessenen Preis gut versichert – das teilen wir Dir mit und es kann alles bleiben wie bisher
    2. Deine Absicherung sollte optimiert werden – wir vereinbaren einen kostenlosen Onlineberatungstermin, in dem Du die Optimierungsmöglichkeiten erfährst
  5. Du kannst Dir ganz entspannt überlegen, ob Du Deine Versicherung optimieren oder wechseln möchtest
  6. Wir bereiten alles für Dich vor und kümmern uns – vom Antrag bis zur Kündigung

Unabhängig vom Ergebnis bleibt der BU-Check auf alle Fälle für Dich kostenlos!

Kostenlosen BU-Check anfordern

z.B. SV SparkassenVersicherung Top-SBV
z.B. 1.500 EUR
z.B. 01.09.1955 oder mit 65 Jahren
z.B. Versicherungsmakler
z.B. Abitur, Berufsausbildung, Bachelor, Staatsexamen,...
z.B. günstiger Preis, besonders gute Leistungen, besondere Leistungen für Selbständige, DU-Klausel,...

 

Bonus

Kennst Du schon unser Leistungszertifikat? Damit bekommst Du professionelle Unterstützung durch einen Fachanwalt für Versicherungsrecht, falls Du Deine Berufsunfähigkeitsversicherung einmal brauchst!