Dass Versicherer Schlitzohren sind, haben viele geahnt. Zum 01. Januar eines jeden Jahres wirst Du versicherungstechnisch immer ein Jahr älter und dadurch steigt der Beitrag. Deshalb raten viele Vermittler, dass Du noch schnell eine Berufsunfähigkeitsversicherung vor dem Jahreswechsel abschließen sollst.

Die Versicherer rechnen einfach wie folgt:
Aktuelles Jahr – Geburtsjahr = Eintrittsalter

In meinem Fall: 2019 – 1989 = 30

Unabhängig davon, ob Du in dem Jahr bereits Geburtstag hattest, oder nicht. Das “Eintrittsalter” ist beim Abschluss vieler Tarife relevant für die Beitragsberechnung. So auch bei der Berufsunfähigkeitsversicherung. Durch das höhere Eintrittsalter bei Beginn am 01. Januar des neuen Jahres ist der Beitrag höher, als bei Beginn zum 01. Dezember im alten Jahr.

Doch solltest Du deshalb noch übereilt eine Berufsunfähigkeitsversicherung vor dem Jahreswechsel abschließen?

Ich würde sagen: das kommt darauf an!

Wenn Du Dich bereits informiert hast, Dich mit Deiner Krankenakte beschäftigt hast, Dir alle erforderlichen Informationen vorliegen ODER Du dies noch im alten Jahr erledigen kannst – triff Deine finale Entscheidung! Du sparst ein Leben lang…

Bist Du allerdings noch ganz am Anfang Deiner Recherche und Dir liegen noch keinerlei Informationen Deiner Ärzte zu Deinen Diagnosen vor – triff keine übereilte Entscheidung! Dein Vertrag sollte auf jeden Fall rechtssicher eingerichtet werden und dies kann unter Umständen ein paar Tage dauern. Selbst wenn Du am Ende geringfügig mehr bezahlst, weil der Vertrag erst im neuen Jahr beginnt – das sollte es Dir wert sein!

Bitte verstehe mich nicht falsch, natürlich ist es teilweise möglich, alle erforderlichen Unterlagen innerhalb weniger Tage zusammen zu stellen und eine Entscheidung zu treffen. Aber je nachdem, wie viele Ärzte Du in den vergangenen Jahren aufgesucht hast und welche Diagnosen gestellt worden sind, dauert es eben doch etwas länger.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist einfach kein Vertrag, der “auf die Schnelle” abgeschlossen wird.

Übrigens, warum die Anforderung der Krankenakte vor einem Abschluss so wichtig und unbedingt erforderlich ist, erfährst Du im kostenlosen Webinar. Wenn Du hierbei Unterstützung benötigst, helfen wir Dir natürlich gern!

Du hast bereits ein Angebot zum 01.12. vorliegen und möchtest kostenlos einen Vergleich? Sende uns einfach eine Mail. Gern beraten wir Dich auch, ob alle Schritte eingehalten wurden, um einen rechtssicheren Vertrag einzurichten.

Die Entscheidung FÜR eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist GUT und WICHTIG! Übereilt sollte sie dennoch nicht getroffen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü